Dienstag, 22. Mai 2012

Play It Big

Über Facebook konnte man sich für einen Produkttest für den neuen Play It Big  Mascara von Astor bewerben, der erst im Juli in den Handel kommt und deshalb eine wirkliche Produktneuheit darstellt.

Nun ich habe ihn inzwischen getestet und hier sind meine Erfahrungen:


Ich habe eine dicklich runden "Stift" in der Hand, der pinkfarben mit goldener Aufschrift daher kommt, darauf steht unter anderem, dass die Wimpern sichtbar verlängert werde ohne zu verklumpen. Na das schauen wir uns jetzt mal  näher an:



Die Tuschbürste ist nicht wirklich eine Bürste, eher ein Silikonaufsatz mit vielen kleinen Spitzen. In der Mitte ist diese etwas rundlicher.




Der Blick auf das Bürstchen ist wichtig. Ist die Tusche am Bürstchen verklebt?
Wenn ja wäre das kein gutes Zeichen, denn es spricht für einen klumpigen Farbauftrag, was hier aber nicht der Fall ist. Beim Rausziehen des Bürstchen merkt man das der "Überschussabstreifer" scheinbar funktioniert, denn es hängt nicht zu viel Farbe an der Bürste. Ganz im Gegenteil, ich habe das Gefühl, da hängt überhaupt keine Farbe dran.

Die Bürste am Wimpernansatz ansetzen und mit leichten Hin-&Her-Bewegungen zur Wimpernspitze bewegen. Ich bin überrascht und zwar nicht wirklich positiv, denn ich habe das Gefühl, da ist überhaupt keine Farbe an den Wimpern hängen geblieben, auch ist der Farbton eher nicht tiefschwarz sondern deutlich heller, was ich für mich gut empfinde, da ich blond bin.

Positiv ist, dass die Wimpern sauber getrennt werden ohne zu verkleben, aber ein deutlich größeres Volumen erziele ich leider nicht, auch nicht nach dem vierten Auftrag, da will und will einfach keine Farbe haften bleiben und ich verstehe es nicht.

Meine Wimpern sehen toll geschminkt aus, die Wimpern sind leicht, nicht verklumpt oder verklebt, aber irgendwie schaut das auch nach Nude Look aus , ein auffälliges oder gar wimpernverlängerndes Ergebnis habe ich leider nicht erzielt.

Abschminken ließ sich die Mascara leicht, wobei ich an dieser Stelle wieder schmunzeln muss, heißt es nun die oder der Mascara?????