Montag, 13. Februar 2012

Premium Lenor. Immer noch frischer?

Ich darf mal wieder ran und eine Produktneuheit von Lenor testen. Wer hier schon länger mitliest, der weiß, dass ich ein absoluter Lenor Fan bin und eigentlich permanent nur das verwende. Besonders die exotischen Düfte haben es mir da angetan.






Und nun also ein neues Lenor--- Premium Lenor nennt sich das und das ist es:






Hier wird mit einer Duftfusion geworben, das sagt der Hersteller:


Die Lenor Premium-Weichspülerkollektion sorgt für 7x längere Wohlfühl-Frische, die selbst nach Wochen im Schrank noch genauso belebend ist wie kurz nach der Wäsche. Dabei pflegen die Lenor Premium-Varianten nicht nur die Fasern der Kleidung für wunderbar weiche Wäsche, sondern machen die bewährten Wohlfühl-Momente jeden Tag spürbar erlebbar. Fruchtig und blumig oder exotisch und sinnlich – die neue Lenor Premium-Weichspülerkollektion hält mit außergewöhnlichen Kompositionen für jede Stimmung und jeden Typ den passenden Duft bereit. Dank kleiner, mit Parfum gefüllter Mikrokapseln, die die unverwechselbaren Duft-Akkorde erst bei Berührung freigeben, bleiben die sinnlichen Düfte auch nach Wochen im Schrank noch bewahrt und verzaubern die Sinne bei jedem Tragen aufs Neue.


Jeder der vier neuen Premium-Weichspüler ist genauso einzigartig und individuell wie die Lenor-Liebhaber. In den verschiedenen Duft-Akkorden findet jeder die passende Frühjahrs-Frische, um beschwingt in das neue Jahr zu starten. Intensiv fruchtige Aromen von Brombeeren, Erdbeeren und Cranberries gepaart mit einem Hauch süßer Vanille und würzigem Moschus verführen die Sinne in Lenor "Amethyst & Floral Bouquet". Ein Duft voller Eleganz und Anmut, wie er betörender nicht sein könnte. Diese Komposition wirkt zugleich außerordentlich feminin und verführerisch, erinnert aber an das luxuriöse Gefühl exotischer Länder und Welten und ist damit der perfekte Frühjahrs-Duft. Klassisch und elegant duftet Lenor "Pearl & Moonflower" mit seiner dezenten und zugleich frisch-fruchtigen Kopfnote. Ein Hauch von Moschus ergänzt die beschwingt leichte Komposition und sorgt für ein Duft-Erlebnis, welches feminine Züge ebenso in sich trägt wie cooles Understatement. Prickelnd und jugendlich präsentiert sich Lenor "Duft-Fusion Passion Jasmin". Fruchtige Komponenten von frischer Kiwi und spritziger Ananas kombiniert mit satten blumigen Kopfnoten machen Frische spürbar erlebbar. Ein gleichzeitig belebendes wie exotisches Duft-Erlebnis ist das Ergebnis der Wohlfühl-Wäsche mit Lenor "Duft-Fusion Passion Jasmin". Lenor "Duft-Fusion Citrus & Spice" betört die Sinne mit der Vereinigung zweier Duft-Komponenten, die auf den ersten Blick zu unterschiedlich erscheinen, um zusammen ein harmonisches Frische-Duo zu bilden. Die herben Noten von Moschus und Sandelholz ergänzen die süßen Frucht-Aromen. Eine Nuance von zartem Blütenduft perfektioniert den Wohlfühl-Duft.


Ich teste die Varainte CITRUS SPICE


Verpackungsdesign
Der Weichspüler befindet sich in einer  Flasche, die mit einem Schraubdeckel verschlossen wird. Der Schraubdeckel ist gleichzeitig der Messbecher für den Weichspüler. Um den Weichspüler ist ein Etikett gewickelt. Auf dem Etikett kann man die Artikelbeschreibung, Dosierempfehlungen, Herstellerangaben und die Inhaltsstoffe entnehmen. Inhalt: 950 ml, also 25 Prozent mehr als gewöhnlich

Da frage ich mich als Erstes, wieso reicht das nur für 27 Dosierungen, wenn die Standartgröße mit 750 ml für 28 Wäscheladungen ausreicht?


Inhaltsstoffe:
5-15% kationische Tenside, Benzisothiazolinone, Duftstoffe, Citronellol, Coumarin, Hexyl Cinnamal, Butylphenyl Methylpropional, Limonene, alpha-isomethylionone
Dosierungshinweise der Flascheneite:
- normale Waschmaschine (4-5kg): 2/3 Kappe (35ml)
- Maxi-Waschmaschine (ab 6kg): 1 Kappe (55ml)
- Handwäsche (10l): 1/3 Kappe (18ml)
Das Aussehen
Der Weichspüler ist von der Konsistenz her gesehen, ganz normal flüssig also nicht dickflüssig. Und er ist.....rosa?????? Bei einem Citrusduft hätte ich jetzt eine gelbe Farbe erwartet.




Der Geruch
Von dem war ich ab dem ersten Moment begeistert, so ein klassischer Lenorduft eben, ein bisschen süßlich und pfeffrig zugleich, sorry, ich kann das nicht besser beschreiben. Er ist nicht herb, es ist eine sehr angenehme Duftrichtung, die irgendwie angenehm schnuppert.. Zudem ändert sich der Duft auch noch, wenn man die Wäsche trocknet, dann wird der Duft noch ein wenig sanfter. 
Anwendung und Wirkung
Zur Anwendung: Man gebe den Weichspüler in die dafür vorgesehene Kammer der Waschmaschine .Dann stellt man die Maschine an und lässt sie arbeiten.Beim Herausholen der Wäsche kommt einem dann dieser duftende Geruch entgegen.Die Wäsche ist kuschlig weich und angenehm. Auch im getrockneten Zustand kann man diesen Duft noch wahrnehmen, auffallend duftend,  so wie ich es mag. Die Wäsche lässt sich auch schön leicht bügeln.


Tja und der Duft hält auch einige Tage an, man kann ihn beim Tragen der Wäsche noch erschnuppern.


Aber nun mal ganz ehrlich? Ein sieben mal längeres Dufterlebnis? Also das konnte ich nicht wirklich merken. Lenor hat mich schon immer überzeugt und der langanhaltende Duft von Lenor ist ja eine seiner Stärken. Ob jetzt vier mal länger oder sieben mal länger??? Also tut mir leid, DEN Unterschied habe ich nicht bemerken können
Fazit / Endresultat:
Ich bin positiv überzeugt, denn das Lenor erfüllt absolut seinen Zweck. Die Flasche ist sehr ergiebig, da ein gewünschtes Ergebnis bereits bei einer wirklich kleinen Menge erzielt wird.
Die Wäsche sitzt wunderbar auf der Haut, duftet herrlich frisch und langanhaltend und lässt sich darüber hinaus noch einfacher bügeln. Auch bei diesem Produkt habe ich keinerlei Hautunverträglichkeiten feststellen können wie z.B. Juckreiz oder gar Ausschläge.
Vom mir bekommt auch dieses Produkt  eine absolute Kaufempfehlung.
Ich freue mich schon auf die weiteren Sorten! :)