Samstag, 28. Januar 2012

Lass mich dein Schutzengel sein

Über Facebook konnte man von Sonnentor eine Schutzengel Schokolade bekommen. Und hier ist mein kurzer Testbericht dazu:


Es handelt sich um eine Bio-Vollmilchschokolade mit Ingwer. Von erfahrener Hand gemacht und das ganz ohne Sojalecithin. 
Für diese erlesenen Schokoladen wurden erstmals Künstlerinnen und Künstler aus Europa und Amerika beauftragt! Die Illustration Lass mich dein Schutzengel sein stammt von Pietari Posti, gebürtiger Finne und zur Zeit in Barcelona beheimatet.


Bei Ingwer bin ich ja sehr misstrauisch, denn es handelt sich um ein sehr scharfes Gewürz und damit kann man viel falsch machen.


Nicht so hier: Sehr  Cremig zergeht die Schokolade auf der Zunge und gibt nach und nach erst eine leichte Schärfe ab, sie aber nicht aufdringlich ist oder den Schokoladengeschmack verfälscht.  Im Geschmack verbindet sich die Schokolade  mit einer zitronig, sanft scharfen Ingwernote. Die milde Schärfe der kandierten Ingwerstücke  passt hier wunderbar zur bereits feinen Schokolade. Aber auch nur bei Zimmertemperatur, also bitte nicht in den Kühlschrank , da gehört Schokolade nach meinem Empfinden sowieso nicht hin außer extra Sommersorten. 



Nähr-/Brennwerte pro 100g Trockenprodukt
Brennwert kJ: 2.439,00 Brennwert kcal: 581,00
Eiweiß g: 6,70
Kohlenhydrate g: 46,80
davon Zucker g: 46,30
Fett g: 40,60 davon ges. Fettsäure g: 22,60
Ballaststoffe g: 1,70
Natrium g: 0,08

Von mir:   *****