Montag, 14. November 2011

Holundervergnügen

So die Limonaden sind verteilt und auch selbst getrunken, meine Lieblingssorte war die REWE Bio Holunder Limonade.
Deshalb heute hier meine Bewertung.



Die Limonade sieht himbeerrot aus. Schraubt man die Flasche auf , gibt sie ein spritziges Geräusch von sich. Das Getränk riecht undefinierbar, ein wenig süßlich, ein wenig wie eine Mischung aus Kirsche und Himbeere.
Die beigegebeene Menge Kohlensäure empfinde ich als angenehm, es sprudelt schön im Glas und schmeckt spritzig, allzulange sollte man ein Glas abernicht offen stehen lassen, sonst geht die Spritzigkeit weg. Und vor allem muss man die Limonade sehr gut gekühlt trinken, warm schmeckt sie überhaupt nur klebrig süß.



Gut gekühlt schmeckt sie allerdings toll, schön fruchtig mit so einer leichten Bitternote, ob das vom Holiunder kommt? Sorry aber Holunder ist so schlecht definierbar, für mich wars auch beim Geschmack eine Himbeer- Kirsch - Mischung, anders kann ich es nicht beschreiben, man verzeihe mir. Also ich mache ja viel Sport und hatte die Flasche beim Stepkurs dabei, da war das Getränk wirklich herrlich erfrischend und fruchtig und mal eine schöne Abwechslung zum ewigen Mineralwasser oder isotonischen Getränk.
In DIESEM Moment war die Limonade auch für eine schnelle Kohlenhydratzufuhr bestens geeignet.

Bitte beachten: Nach Anbruch der Flasche auf jeden Fall ab in den Kühlschrank und dann schnell verbrauchen.

Fazit:
-------

Erfrischend, fruchtig, zur Abwechslung mal mit trinkbar, allerdings ein zu hoher Zucker. und damit Kaloriengehalt,