Freitag, 25. November 2011

Danke Knorr

Komisch ganz ohne Vorwarnung hatte ich nun eine neue Tefal Pfanne in der Post, ich sage deshalb Danke an Knorr und freue mich, dass mein Rezept so gut angekommen ist, dass euch das gleich eine neue Pfanne Wert war :-). Da war es ja passend, dass ich ein Pfannengericht im Wettbewerb eingereicht hatte.

Toscanische Garnelenpfanne



Zutaten:
2 EL Olivenöl, 1 rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 Zweig Rosmarin, 250 g Garnelen, 2 mittlere Tomaten, Salz, Pfeffer, 1 Orange ( Bio), KNORR Feinschmecker Tomatensuppe Toscana
Zubereitung:
Tomaten schälen, entkernen und grob würfeln. Zwiebel enthäuten und fein würfeln. Knoblauch fein hacken und alles mit 1 EL Olivenöl anschwitzen. Mit der Hälfte eines Beutels Knorr Toamtensuppe Toscana in 300 ml Wasser vorher angerührt ablöschen, 10 Minuten leicht köcheln lassen.
In der Zwischenzeit die Orangenschale fein abreiben und den Saft auspressen. Rosmarin fein hacken. Garnelen ganz leicht in dem anderen EL Olivenöl anbraten, mit Orangensaft ablöschen und vom Herd nehmen. Orangenschalenabrieb und Rosmarin zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Danach die Garnelenmischung unter die vorbereitete Tomatensuppe geben, nochmal abschmecken, eventuell nachwürzen und servieren.