Sonntag, 11. September 2011

Arla nun ganz neu

Den leckeren Arla Buko Frischkäse gibt’s jetzt in zwei mediterranen Sorten - ganz italienisch mit Rucola Pesto oder traditionell griechisch mit Gurke und Knoblauch. 


Mit diesen neuen Varianten verwöhnt Arla Buko die Gaumen mit ganz neuen kulinarischen Geschmacksrichtungen. Und das, wie bei allen Arla Buko-Sorten, mit nur natürlichen Zutaten. In Arla Buko des Jahres  Rucola Pesto gibt der beliebte intensiv-nussige Rucola mit feinem Basilikum und etwas nativem Olivenöl den Ton an – raffiniert italienisch eben. 

Dazu empfehle ich auch gleich ein tolles Rezept:

Kräuter Käse Suppe mit Staudensellerie
( für eine Portion)
Je eine Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Eine Stange Staudensellerie putzen und  in Scheiben / Ringe schneiden, von einem halben Bund Kerbelblättchen zupfen und hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Staudensellerie zugeben und mitbraten. 300 ml Gemüsebrühe zugießen, ca. 20 Minuten weich dünsten, Kerbel zugeben, einige Ringe des Sellerie herausnehmen und beiseite legen, die Zutaten im Topf dann pürieren. 100g Arla  Frischkäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Weitere ca. 5 Minuten bei milder Hitze köcheln. Übrigen Staudensellerie über die Suppe streuen.



Mit der Sorte Arla Buko Hellas interpretiert Arla Buko den griechischen Klassiker Tzatziki neu: frischer Joghurt, knackige Gurkenstückchen und würziger Knoblauch – ein göttlicher Genuss. Und er erinnert bestimmt auch euch an wunderschöne Aufenthalte in Italien oder Griechenland, bei mir werden da jedenfalls Erinnerungen wach an die griechische Gastlichkeit und lange, entspannte Mahlzeiten mit Käse, Oliven, Wein und frischem Brot:


Das ist eine Aufnahme aus Mandraki in Griechenland.


Wie bei allen Arla Buko-Sorten wird natürlich auch bei den neuen Sorten auf Verdickungs- und Konservierungsmittel sowie auf Geschmacksverstärker verzichtet.
Arla Buko ist nicht nur auf Brot ein wahrer Genuss. Auch für Soßen, als Dip oder zu Gegrilltem eignen sich diese neuen Sorten perfekt. Und für alle, die die leichte Küche bevorzugen, passen beide mit einem Fettanteil von nur 12% bei Arla Buko Hellas und 16% bei Arla Buko des Jahres Rucola Pesto auch in den Speiseplan.
Mehr Infos gibt es unter http://www.arlafoods.de/produkte/buko/

Sehenswert ist besonders der neue TV Spot, schaut ihn euch doch einfach mal vorab an: Buko TV-Spot unter http://www.arlafoods.de/der-natur-ein-stuck-naher/tv-spot-anschauen/Arla-buko-TV-Spot/ .

Ihr wollt auch dabei sein? dann schnell  „Produkttester werden bei www.brandnooz.de