Samstag, 13. August 2011

Pure Spa

Was macht man bei diesem Wetter?  Am besten ein richtig tolles Pflegeprogramm, empfehlen möchte ich dabei heute mal wieder Produkte von Avene.
.




Nicht nur , dass ich hier bereits Tages- und Augenpflege testen durfte, sondern für da Ausfüllen des Testbogens gab es ein Goodie. Alle Umfrage-Teilnehmer haben  ein Eau Thermale Avène Dankeschön-Set, bestehend aus der beruhigenden Feuchtigkeitsmaske, dem milden, reinigenden Peeling und einem Schal im aktuellen Leoprint erhalten.

Das Peeling wird auf die trockene oder angefeuchtete Haut aufgetragen, wobei man den Bereich um die Augen herum ausspart. In kreisenden Bewegungen wird es einmassiert, so dass die Mikrokügelchen ihre Arbeit verrichten können. Danach das Peeling mit lauwarmem Wasser gründlich abspülen. 

Die Anwendung der Maske ist sehr einfach. Man trägt die Maske wie eine herkömmliche Creme auf die gereinigte (im Idealfall  frisch gepeelte) Haut auf und lässt sie beliebig lang einwirken. Sie muss nicht abgespült werden.

Die Farbe der Maske ist weiß und von der Konsistenz her erinnert sie an eine reichhaltige Creme.
Die Maske ist sehr cremig und weich und lässt sich sehr gut verteilen. Dabei kann man auch richtig sparsam mit dem Produkt umgehen.
Direkt nach dem Auftragen spürt man wie die Haut entspannt. Die Maske kühlt nämlich zum einen und pflegt auch sofort, was sich sehr angenehm anfühlt. Die Maske ist dezent parfümiert, sie riecht frisch und sehr angenehm. 

Das war also genau das Richtige in diesem grauen Sommer