Sonntag, 3. Juli 2011

Veet für das Glättegefühl

Das Thema des Sommers: Rasieren, epilieren oder wachsen?  Denn egal ob mit Mini-Rock, kurzen Shorts und coolem Träger-Top: glatte Haut ist angesagt. Und längst nicht mehr nur bei Frauen. Ich bin eine, die wechselnd immer mal zwischen wachsen und epilieren schwankt und für die klassischen Aua- Bereiche den Rasierer verwendet.

Über die Konsumgöttinen darf ich nun die neuen Veet Kaltwachsstreifen testen. Gestern kam das wirklich tolle Paket mit EasyGrip Kaltwachsstreifen für empfindliche Haut bei mir an.
Sobald mein Mann zurück ist, muss er auch noch mit ran, weg mit den lästigen Dingern auf seiner  Brust,  bin mal gespannt, wie er reagiert.


Wer viele Haare auf dem Kopf hat , so wie ich ich, der quält sich in der Regel auch mit einem heftigen Bewuchs am Rest des Körpers. Auch wenn blond, so stören mich diese Haare. Meinen ersten Test habe ich an den Armen ausgeführt. Die Easy Grips sind aber wohl für die Beine konzipiert, ich habe aber kein Problem, auch andere Körperregionen damit zu enthaaren, das Prinzip ist ja dasselbe.  Hier das "Vorher"


Lauter Haare am Unterarm und die sollen nun weg.

Anwendung:


1) Reibt zuerst die Wachsstreifen zwischen den Händen um das Wachs zu erwärmen.
2) Streifen langsam auseinander ziehen. Streifen so lange wieder verwenden bis sie die Haftung verlieren.
3) Den Streifen auf die Haut legen und in Haarwuchsrichtung wiederholt glatt streichen.


4) Sofort anschließend den Streifen gegen die Haarwuchsrichtung mit einer schnellen Bewegung flach an der Haut entlang abziehen. Um unangenehmes Empfinden zu vermeiden, die Haut mit einer Hand straff halten.

Und danach das beiliegende Pflegetuch verwenden. Ganz simpel und easy. Ich habe keinerlei Schmerz verspürt, allenfalls ein leichtes Ziepen, aber das ist vollkommen aushaltbar. Das Pflegetuch mit Mandelöl pflegt mit einem angenehm nach Mandeln dufteten Ölfilm, ich hatte kaum Hautrötungen und das Ergebnis überzeugt mich wirklich.

 Hier noch eine Nahaufnahme:




Alles weg. Toll! Und schön ist, dass die Haare nicht stoppelig wie nach dem Rasieren nachwachsen sondern ganz weich.Außerdem hält das Ergebnis bis zu 4 Wochen.

Es gibt auch noch eine Menge anderer spezieller Enthaarungsmöglichkeiten mit Veet, schaut dich einfach mal auf der website vorbei.