Freitag, 1. Juli 2011

Genuss mit Vollkorn?

Ich weiß es noch nicht, bin aber mal so richtig gespannt, denn bald heißt es Landliebe Grießpudding Vollkorn probieren.  Bereits gestern kam die Projektzusage und nun sollen bald 24 (!) Einzelportionen bei mir ankommen.
Ich habe heute schonmal im Büro den Mädels Bescheid gesagt, dass nächste Woche der Nachtisch nicht Eis sein wird , sondern Vollkorngrießepudding.

Ich bin ehrlich, ich gehe da mit einer großen Portion Skepsis ran, weil ich mir gar nicht so recht vorstellen kann, dass das ein wirklich leichtes und cremiges Dessert sein soll, den Vollkorn macht doch immer erstmal mächtig satt. Landliebe verspricht aber folgendes:

Gemäß der Landliebe Qualitätsphilosophie werden für seine Herstellung ausschließlich natürliche Zutaten verwendet. Er wird nur aus frischer Landmilch, 100 Prozent feinem Hartweizenvollkorngrieß, Zucker und einem Schuss Landliebe Sahne zubereitet. Der Grießpudding Vollkorn schmeckt durch seine schonende Zubereitung besonders cremig, hat eine angenehme Süße und belastet den Körper nicht.  

Nun mal abwarten, schon kommende Woche soll es ja losgehen