Freitag, 8. Juli 2011

Eine weg, eine da

Eigentlich wollte ich gerade wieder eine neue Bodylotion kaufen, aber just da kam eine per Postboten angeflattert.

Die neue Dove Verwöhnende Body Lotion mit Shea Butter vereint reichhaltige Dove-Lotion und angenehm schokoladig duftende Shea Butter. So der Hersteller. Der Schokoduft ist nur ganz minimal, aber mehr wollte ich auch nicht, dafür hält er sehr lange auf der Haut, ist aber nicht frisch sondern irgendwie schwer und wuchtig.

Für das tägliche Verwöhnprogramm ist die Lotion  nur bedingt geeignet, denn leider hinterlässt sie einen klebrigen Film auf der Haut. Gerade morgens aber möchte ich gern eine Lotion, die blitzschnell einzieht, also ich verwende si enur, wenn ich mir ein ausgiebiges Pflegeprogramm gönne.

"Der DeepCare Complex nährt die Haut mit Stoffen, die wichtig sind die Funktionen der Hautbarriere zu erhalten und zu verbessern. Dadurch ist sie besser in der Lage den Feuchtigkeitshaushalt selbst zu regulieren." Okay mit solchen Werbeaussagen bin ich immer vorsichtig, denn wer kann das schon nachprüfen? Aber meine Haut fühlt sich gut gepflegt an, ganz weich und zart.

Mein Fazit: Für den Sommer etwas zu schwer, da so klebend!  In den kälteren Monaten aber bestimmt super. Der Duft ist toll, aber sehr süßlich Diese Lotion wandert erstmal zurück in den Schrank. Das ist nix für heiße Tage, schade.