Dienstag, 7. Juni 2011

Biro Art

Ich  habe über Facebook eine tolle Tasche gewonnen, da ist mein neues Prachtstück:

Und gern möchte ich euch hierzu auch den Taschdesigner vorstellen. Das ist nämlich ein junger Künstler, Roger Bittel, der sich erst Anfang 2011 selbständig gemacht hat.  Von Berufs wegen ein Informatiker, dessen große Leidenschaft das Malen ist.Schaut einfach mal auf seiner Seite vorbei, wer ein wenig Kunstinteresse hat, findet da tolle Inspirationen.

Ich zitiere aus dem Intranet Kanton Zürich:
"Der innovative Künstler liess es jedoch nicht bei der Malerei bewenden. Erst verbannte er
seine Bilder aus den herkömmlichen Passepartout-Rahmen, um sie mit individuell
angefertigten Plexiglasplatten in ein besseres Licht zu rücken. Dann suchte er sich weitere
Möglichkeiten, um seine Kunst noch breiter streuen zu können. Die Antwort lautete:
Design. Und so zieren denn seine Aquarelle mittlerweile auch Taschen, Karten,
Schminktäschli, Brillentücher und Schreibmappen."

Und nun bin ich stolze Besitzerin einer solchen Tasche, die einfach nur zauberhaft ist. Abstrakt,  dennoch farbenfroh,  dezent, in einer Kombination von Farben und Tiefe, von Licht und Schatten - das ist nun mein neues Kunstwerk.

Danke Roger, auch über den netten Kontakt auf FB.