Freitag, 27. Mai 2011

Zauberhaft erfrischend

Zunächst mein Dank an Frau Kaulen, die mich kontaktiert und mich gebeten hat, die Neuheit von Diamant Eiszauber zu probieren, nämlich dich Diamant Eis Zauber für Joghurt Eis von Pfeifer und Langen. Mit der schnellen Möglichkeit , so ein leckeres Eis zu bereiten, bin ich ja schon vertraut, siehe  mein Posting zum Fruchteiszauber.

Nun also eine Eismischung für Joghurt, alternativ Buttermilch und / oder Früchte.
Ich habs ausprobiert, bin ein wenig vom Vorschlag der Zubereitung, der nur Joghurt oder Buttermilch vorsieht, abgewichen, das aber mit Erfolg.

Das war meine Buttermilch- Erdbeer- Kreation:
Man gebe in ein hohes Gefäß 150 g klein geschnittene Erdbeeren, 100 ml Danone Actimel Erdbeere, 200 ml frische Buttermilch.

Diese Zutaten zunächst mit dem Stabmixer oder Handrührgerät pürieren, erst dann den Beutel Eiszauber für Joghurt dazugeben und zunächst 1 Minute auf kleiner Stufe und danach 2 Minuten auf hoher Stufe aufschlagen. Wer will kann nun das Eismus noch mit Nüssen oder Schokoraspel verfeinern, ich habe wegen des Fruchtgeschmacks aber darauf verzichtet.


Das Fruchtmus in Gläser abfüllen, abdecken und 5-8 Stunden gefrieren. Ich gebe hier den dringenden Rat, wie schon beim Fruchteiszauber, die Eismasse während des Gefriervorganges mehrfach umzurühren, sonst wird sie zu fest.

Das Ergebnis ist zwar farblich etwas blass, aber geschmacklich hervorragend, frisch, fruchtig und durch die Buttermilch leicht säuerlich, was mir aber sehr gut schmeckt. Beim Servieren sollte man das Eis auf jeden Fall noch mit frischen Früchten garnieren, dann wird es perfekt. Das war nicht das erste Mal diamant Eiszauber und wird auch nicht das letzte Mal sein!