Donnerstag, 5. Mai 2011

Ritter Sport Tester

"Sie haben sich auf der RITTER SPORT Website als „RITTER SPORT Schokoladen-Tester“ beworben und angegeben, dass Sie an unserem Test mit zwei neuen Schokoladensorten teilnehmen möchten.

Und wir haben tolle Neuigkeiten: Wir haben Sie als RITTER SPORT Schokoladen-Tester aus tausenden Bewerbungen ausgewählt. Damit können Sie uns beim RITTER SPORT Schokoladen-Test und bei der Einführung einer neuen Schokoladenkreation unterstützen.".....na solche Nachrichten hört man doch immer wieder gern und nun ist auch das Schokopaket da :-)  Kakao-Mousse und Noisette.
 
Zunächst durfte man ja gar nicht gleich losnaschen, sondern sollte erst einmal einen Online Fragebogen ausfüllen. Das habe ich gemacht und dann haben Herr S. und ich zunächst mal die Noisette probiert.

Unser Testergebnis:

Sie lässt sich bei Zimmertemperatur gut brechen und verbrauchen, ist allerdings dann schon recht weich (ohne matschig zu sein). Lange sollte man die Tafel oder die Stückchen nicht in der Hand halten, sonst wird sie schnell zu weich und dann schmeckt sie mir nicht mehr, was sich in diesem Bereich als etwas unangenehm entpuppt . Einen Teil der Schokolade hatten wir gekühlt im Kühlschrank, das geht ja gar nicht, es kommt einfach kein angenehmer Schokoladengeschmack zusammen, zu hart und unaromatisch wird dann das Ergebnis.  Aber bei Zimmertemperatur entfaltet sich  die Schoki im Mund zu einem herrlichen Erlebnis: die Schokolade zergeht sanft auf der Zunge. Kein kauen oder krümeln, kein kleben oder pappen. Einfach nur geniessen.
Wenn man sich die Zeit nimmt, an der Tafel zu riechen (bei offener Verpackung natürlich), verbreitet sie einen leichten Duft nach Haselnüssen , aber überwiegend eben nach Schokolade.
Der Geschmack ist leicht nussig-kakaoig und dabei nicht zu süss. Mein Mann, der ein absoluter Nougatfan ist, hätte sich mehr Nougatgeschmack gewünscht, nun dann muss er wohl die Ritter Sport Nougat kaufen. Ich selbst fand den nussigen Geschmack toll.

Ansonsten Ritter Sport wie erwartet in der quadratisch praktischen Packung zu 100g je Tafel, da hat sich nichts geändert. Ich würde mir hier die kleine Variante wie bei den Bio Schokoladen wünschen, da ich eine Tafel immer aufesse und weniger eben auch kalorientechnisch nicht so zuschlagen würde.