Montag, 11. April 2011

Jade dekorative Kosmetik

Zur Geschichte von Jade:

Alles begann im Jahre 1964 mit einem einzigen Gesichtspflegeprodukt. Fünf Jahre später gingen dann die ersten Artikel der dekorativen Kosmetik über die Tresen der Warenhäuser.

Neben Lidschatten, Augenbrauenstiften und Wimperntusche fand das Feuchtigkeits-Make-up, das noch heute eines der führenden Produkte auf dem deutschen Markt ist, in die Schminkschränkchen der Verbraucherinnen. 1972 wurde die farbenfrohe Kosmetik-Linie unter Leitung des Hoechst-Konzerns um Lippenstift und Nagellacke erweitert.

Ende der 80er wird es sehr elegant. Die Farben Nachtblau und Gold wurden zum unverwechselbaren Zeichen von Jade und bestimmen auch heute noch die das typische klare Jade Design.

Im Jahr 1996 wird Jade vom internationalen Konzern L'Oréal übernommen - ein wichtiger Schritt, denn Jade profitiert von Forschungen und Entwicklungen des Hauses und prägt den Markt schon bald durch erfolgreiche Produktinnovationen.

Jade steht für lässige Eleganz und raffinierte Verführung. Der neue Slogan "Ich fühle mich schön mit Jade" begleitet die Marke in eine neue Dimension: 1999 beginnt Jade seine Exklusiv-Kooperation mit Amerikas Kosmetikmarke Nr. 1 Maybelline New York. 
Ich benutze die Produkte sehr gern, denn sie zeichnen sich duch hohe Qualität, aber ein vernünftiges Preis- Leistungsverhältnis aus.


Und daher empfehle ich sie auch gern, besonders beeinduckt bin ich immer wieder von der enorm langen Haltbarkeit der Nagellacke, da kommen andere Luxusmarken nicht mit.





Zuerst kommt der Glätter. Der Glätter  ist eine glättende und hautbildverfeinernde Basis und
bildet eine ideale Make-up-Grundlage.

Zu meinen neuen Frühlingsklamotten verwende ich jetzt den Green Glam Lidschatten. Der neue Bakingprozess ermöglicht die Zusammenstellung vieler Farbeffekte in einem Lidschatten. Die zwei komplementären Seiten des Lidschattens können sowohl einzeln, auch in Kombination eingesetzt werden. Die eine Seite ist marmorisiert mit prismatischen Perlglanzstoffen, die sich leicht ausblenden lassen, während die andere Seite eine intensive Farbe hat, die das Augen-Make-up zusätzlich intensiviert. Besonders der marmorierte Effekt lässt das Augen-Make-up richtig  erstrahlen .

Dazu passend ( nicht nur zum Rosenkleid) das Super Stay Lippenstiftduo,  Volume Express Mascara und für den Color Sensational Nagellack in Purple ( 235), die versprochenen 10 Tage Haltbarkeit sind mal keine Werbelüge. Der Sommer kann gern kommen.