Dienstag, 18. Januar 2011

Sonnenschutz im Winter

Überraschend habe ich einen wattierten Umschlag bekommen, mit der Bitte, das Produkt einens namhaften Herstellers zu testen. Fragezeichen. ??????ich kann mich nicht erinnern, mich irgendwo beworben zu haben, wo mir nicht gesagt wurde, wer der Hersteller ist und sich der Absender ebenfalls nich t zu erkennen gibt. Zu erkennen war nur, dass der Umschlag aus der Schweiz kam.

Ein bisschen Klarheit brachte dann heute eine email, in der der Briefbegleittext wiederholt wurde und beim Absender doch das Wörtchen JUVENA auftauchte.


Juvena gehört bei mir ganz klassisch zum Premiumbereich, also Produkte, die ich mir gern einmal schenken lasse.  Gleich nach dem Öffnen der Tube kommt einem der typische Juvena Duft entgegen, der schwer zu beschreiben ist. Der Duft ist leicht frisch aber nicht aufdringlich, sehr dezent, dennoch irgendwie leicht parfümiert. ( Ich schnupper öfters mal bei Douglas, daher diese Einschätzung).

Die Creme ist nicht zu fest oder flüssig, die hat genau die richtige Konsistenz. Diese ist zart schmelzig. Die Creme zieht superschnell ein, die Haut spannt nicht und man fühlt sich einfach top gepflegt. Schade nur, dass ich den Test nicht im Sommer durchführen konnte. So kann ich derzeit auch aufgrund des trüben und bewölkten Wetters gar nicht einschätzen, ob sie auch vor UVA/ UVB Strahlen schützt.

Aber egal, jetzt freue ich mich erstmal riesig über diese unvorhergesehene Überraschung. Ist noch jemand dabei?