Freitag, 12. März 2010

Ideen mit Suppe

Gastbeitrag :

Schon letzte Woche, nur zwei Tage nach der Projektzusage kam das Paket bei mir an mit diesem leckeren Inhalt:




Aus einer Suppe werden gefüllte Auberginen, kinderleicht, schnell und preiswert:


Man benötigt:

  • 1 Dose Erasco Hühnersuppe mit Reis ( abgegossen, Sauce auffangen)
  • 1 Tasse Wildreismischung
  • 4 Auberginen
  • 200g Fetakäse
  • Salz

1 Tasse Wild-Reis in 4 Tassen Salzwasser und der aufgefangenen Sauce ca. 20 Minuten garen und das Kochwasser abgießen. In einer Pfanne den Hühner-Reistopf erhitzen, den Wildreis dazugeben.

Die Auberginen halbieren und mit Salz bestreuen, nach ca. 10 Minuten das Salz abspülen,die Auberginen aushöhlen. Das ausgehöhlte Auberginenfleisch, den gegarten Reis und eine Prise Salz unter den Suppentopf unterrühren.

Mit Fetakäsewürfeln mischen, in die Auberginenhälften füllen und im Backofen ca. 20 Minuten bei 180 Grad überbacken und servieren.
Da bleibt auf jeden Fall eine Menge Füllung übrig, aber die schmeckt auch, wenn sie mit noch etwas Käse bestreut in einer Auflaufform überbacken wird.