Freitag, 6. November 2009

Frischer Atem

Witzig, wenn es was zu testen gibt, dann kommt meistens gleich alles Schlag auf Schlag. Für das trnd Projekt meridol hatte ich zwar eine Einladung, wurde aber nicht genommen. Da ist es doch gut, wenn man auch noch andere trnd Tester persönlich kennt und auf diese Art und Weise eine eigene Überzeugung gewinnen kann. Von meridol habe ich eine Probeflasche bekommen, für 100 ml 2,25 € im Normalfall auszugeben finde ich nicht gerade preiswert.
Ich habs ausprobiert und muss sagen, dass macht wirklich auf einen Schlag frischen Atem, verdirbt einem aber auch für die nächsten zwei Stunden den Geschmack von Speisen und Getränken. Danach schmeckt wirklich alles nach Mundwasser..( Vielleicht sollte ich mir das zulegen, wenn ich meine nächste Diät starte).
Da ich selbst keine Probleme mit meinem Zahnfleisch oder Mundgeruch habe, bin ich natürlich nicht in der Lage einzuschätzen, inwieweit hier tatsächlich Bakterien durch den Gebrauch von meridol dauerhaft beseitigt werden. Für den Frische- Kick im Mundbereich wars aber gut und ist daher auch zu empfehlen.